AKTUELLES

Vortrag am 19. Juni 2021 - 16.30 Uhr

Festival der Philosophie 2021: Weisheit und Wissenschaft
26.05.-02.07.21 - Hannover

Wuji und Taiji

Kampfkunst als Übungsweg zur Weisheit

Gyde Callesen

Interaktiver Vortrag zum Mitdenken und Mitmachen

19. Juni, 16.30 Uhr

 

"Taiji  wird geboren aus dem Wuji. Es ist die Mutter von Yin und Yang.

In Bewegung trennen sie sich, in Ruhe vereinen sie sich.

Es gibt kein Zuviel und kein Zuwenig. Dem Gebogenen nachgeben, dem Geraden folgen."
(Wang Tsung-Yüeh)

 

Traditionelle, asiatische Kampfkunst ist eine Möglichkeit, eine Brücke zwischen Körper und Geist zu schlagen.
In der Ausübung des Taijiquan als weicher, innerer Kampfkunst können wir leibhaftig erfahren, was voll und leer bedeutet, was die Mitte zwischen hart und schlaff ist, was es heißt, dass die Energie der Aufmerksamkeit folgt ('Chi follows Shen.')
Wir lernen die 'drei Schätze' (San Bao) kennen: Jing (Essenz/Körper), Chi (Lebenskraft) und Shen (Geist) und erleben, wie unser Körper über das Chi/den Atem mit unserem Geist verbunden ist.
Regelmäßige Übung einer Kampfkunst wie Taijiquan lässt Tugenden wie Geduld und Ausdauer wachsen, die wir für unsere Selbst-Entwicklung brauchen. Wir lernen wirklich bei dem Schritt zu sein, den wir gerade tun, das heißt gegenwärtig zu sein und Körper, Seele und Geist in diesem Moment zu vereinen.

 

gefördert durch die Region Hannover,  Ministerium für Wissenschaft und Kultur im Projekt Gelebte Weisheit

Ort: Vortragsraum am Kröpcke Hannover - 19. Juni 2021 - 16.30 Uhr

Anmeldung bitte unter: studio.artistico@htp-tel.de

Mehr unter: https://www.philosophiefestival.com/

 

Ein Plädoyer
für Menschenwürde, Hoffnung und Geist
in Corona-Zeiten

 

Dr. med. Christian Büttner

Eine Reise zu den Quellen der Gesundheit

- Gesundheit und Krankheit neu verstehen

 

Tredition, 176 Seiten

 ISBN 978-3-347-23854-1 (Paperback) – 14,99€

 ISBN 978-3-347-23816-9 (Hardcover mit Lesefaden) - 19,99€

 

Der Arzt Christian Büttner lädt ein zu einer besonderen Reise, zu einer Reise zu den Quellen der Gesundheit, deren Ziel nicht weniger ist als ein völlig neues Gesundheits- und Krankheitsverständnis.

Wenn wir uns daran erinnern, dass wir nicht nur einen physischen Körper haben, sondern Geist sind, können wir inmitten stürmischer Zeiten einen wichtigen Anker in uns selbst finden.

 

Christian Büttner entwickelt in seinem Buch andere und überraschende Perspektiven auf die derzeitige Corona-Krise, davon ausgehend dass Krisen und Krankheiten immer auch Chancen für Veränderung und Wachstum sind und dass Gesundheit mehr ist als physisches Überleben.

 

Wagen Sie es - kommen Sie an Bord - entdecken Sie Gesundheit neu!

 

 

Dr. med. Christian Büttner begleitet seit vier Jahrzehnten Menschen durch Krankheiten und Krisen. Er arbeitete über 20 Jahre in kassenärztlicher Praxis in Kassel, baute danach eine onkologische Praxisklinik mit auf und ist jetzt Chefarzt einer Rehaklinik in Süddeutschland. Seit 30 Jahren beschäftigt er sich mit dem Herz-Denken.

Mehr unter: www.quellen-der-gesundheit.de

Trainingszeiten

 

fortlaufende Gruppe: montags 20 - 21 Uhr

 

Privatklassen: montags vormittags

 

Intensiv-Trainings: freitags nachmittags

und nach Vereinbarung


Trainingsorte

 

Praxis Ayam, Lister Meile 54, 30161 Hannover-Oststadt

 

Übungsraum Kollenrodtstr. 10a, 30161 Hannover-List

Social Media